Weiterbildungsangebote

Regelmäßige Fort- und Weiterbildung ist aus unserer Sicht eine Voraussetzung fachlich fundierter pädagogischer und sozialer Arbeit. Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen Erlebnispädagogik und Kinder- und Jugendhilfe an. Sie finden bei uns zwei umfangreiche berufsbegleitende Weiterbildungen sowie eine Vielzahl an Fortbildungsthemen. Sehen Sie selbst…

Zertifizierte Zusatzqualifikation Erlebnispädagogik

Unsere Zusatzqualifikation Erlebnispädagogik ist eine Weiterbildung im Sinne der Fortbildungsstandards des Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. (BE e.V.). Die Weiterbildung besteht aus sechs Blöcken zu jeweils 5 Tagen und dem dreitägigen Abschlusskolloquium. Hauptschwerpunkt ist die Befähigung zur Initiierung und Begleitung intensiver Entwicklungsprozesse in Gruppen unter Nutzung vielfältiger erlebnispädagogischer Methoden.

Inhouseseminare Erlebnispädagogik

Unsere Inhouseseminare zu Fachthemen des handlungsorientierten und erlebnispädagogischen Arbeitens richten sich an Träger der Jugendhilfe und der Jugendarbeit, an pädagogische Institutionen, an Unternehmen aus den Bereichen Tourismus oder Sport und an Personalabteilungen von Unternehmen. Einige dienen dem Einstieg in das handlungsorientierte Lernen und die Erlebnispädagogik, andere sind geeignet für erlebnispädagogisch qualifizierte Personen oder Menschen mit Vorerfahrungen und thematisieren einzelne Medien, systemisches Arbeiten oder spezielle Fachthemen. Gern schneiden wir unsere Seminare auf Ihre spezifischen Anforderungen zu und nehmen weitere Themen für Sie auf.

Weiterbildung zur Spezialisierung in den ambulanten Hilfen zur Erziehung

Die praxisnahe und handlungsorientierte Weiterbildung zur Spezialisierung in den ambulanten Hilfen zur Erziehung trägt dem stetig wachsenden Bedarf von Trägern der Jugendhilfe an hochqualifizierten Fachkräften in den Hilfen zur Erziehung Rechnung. Sie vermittelt in 13 Modulen theoretisches Grundlagen- und vertiefendes Spezialwissen, Orientierung, sowie methodische und administrative Handlungskompetenzen. Sie befähigt die Teilnehmenden, den komplexen Anforderungen im Bereich der Ambulanten Hilfen professionell und souverän zu begegnen und dabei effektiv und erfolgreich zu arbeiten.

Fachthemen der Kinder- und Jugendhilfe

Als ein Träger mit vielen Jahren Erfahrung in der stationären und ambulanten Jugendhilfe – oft auch mit Jugendlichen in sehr komplexen und schwierigen Lebenslagen – bieten wir Ihnen ein breites Themenspektrum zur Weiterentwicklung in diesem Arbeitsfeld. Unsere Angebote richten sich an Träger der Jugendhilfe, Jugendämter, Teams von Pädagog:innen und übergeordnete Stellen. Jedes Seminar wird den Zielen und Erwartungen entsprechend maßgeschneidert.

Angebote für Schulen

Unsere vielfältige Expertise in der Kinder- und Jugendhilfe und mit beraterischen, handlungsorientierten und erlebnispädagogischen Methoden stellen wir gern auch Schulen zur Verfügung. Für Schullkollegien, Teams und für Schulklassen finden wir gemeinsam das geeignete Angebot.

Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns.

Frau Antje Rieck

0173 – 597 493 4

bildung(at)domizil-leuchtturm.de

Konzeptionen und Leistungsbeschreibungen senden wir Ihnen gern auf Anfrage zu.