Sozialarbeiter / Sozialpädagogen als pädagogische Fachkraft (w/m/d) für die Umsetzung ambulanter Erziehungshilfen SGB VIII im Landkreis Teltow-Fläming gesucht!

40h pro Woche, unbefristet

TF

ab 01.11.2022

Aktuelles Stellenangebot

Im Rahmen unserer ambulanten Hilfen zur Erziehung, die sich an Kinder- und Jugendliche unterschiedlichsten Alters sowie deren Familien richten, suchen wir eine ambulante Fachkraft, die unser Konzept und unsere Angebote der ambulanten Hilfen zur Erziehung im Team mit anderen Mitarbeitern umsetzt. Als pädagogische Fachkraft im ambulanten Bereich unterstützen und realisieren Sie die konzeptionellen Betreuungsziele und Leitgedanken (Rahmenkonzeption) der Domizil Leuchtturm & Leuchtturm Kidz gGmbH. Ganz im Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe begleiten Sie Familien, Kinder und Jugendliche in problematischen Lebenslagen mit dem Ziel, eine stationäre Unterbringung der jungen Menschen zu vermeiden. Arbeits- und Rechtsgrundlagen der ambulanten Hilfen zur Erziehung sind §§ 27 i. V. m. 30, 31, § 35a oder §41 i. V. m. § 30 sowie die §§ 18(3), 20(1) SGB VIII.

Als ambulante Fachkraft setzen Sie diese Hilfen u.a. in den Haushalten der zu betreuenden Familien um. Zu Ihren konkreten Aufgaben gehören z.B. die Teilnahme an Helferkonferenzen in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt, die Förderung der Erziehungskompetenz der Erziehungsberechtigten, Krisenintervention, Vermittlung von Wissen und Anleitung in den Bereichen Erziehung, Gesundheit, Hygiene Haushaltsführung und Strukturierung des Alltags sowie die Weitervermittlung an medizinische, therapeutische und / oder beratende Institutionen. Die Stelle ist ab dem 01.11.22 zu besetzen und bezieht sich auf Familien im Landkreis Teltow-Fläming. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die unbefristet ist.

Wir bieten Ihnen

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einem attraktiven Vergütungspaket (zusätzliche Sozialleistungen, Sachbezüge u.v.m.).
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit.
  • Die Mitarbeit in einem erfahrenen und multiprofessionellen Team.
  • Regelmäßige (interne) Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten.
  • Supervision, Teamtage und Teamklausuren.

Sie sollten folgende Voraussetzungen mitbringen

  • Sie haben ein pädagogisches Studium im Bereich Sozialpädagogik, Soziale Arbeit o. vglb. absolviert
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern.
  • Wir erwarten von Ihnen ein eigenständiges sowie eigenverantwortliches Handeln, eine spezifische Beobachtungsgabe sowie die Möglichkeit, situationsadäquat agieren und reagieren zu können.
  • Sie besitzen die Fähigkeit zum flexiblen Organisieren eigener Arbeitsstrukturen im Spannungsfeld eigenen Befindens (Selbstfürsorge), Klienten, Auftraggeber und Arbeitgeber.
  • Darüber hinaus benötigen Sie die Fähigkeit grenzüberschreitende Verhaltensweisen aushalten und klären zu können, die Bereitschaft zur Reflexion und Fortbildung sowie Teamfähigkeit.
  • Sie benötigen zudem einen gültigen PKW-Führerschein sowie Fahrpraxis.
  • Sie arbeiten transparent und strukturiert im Rahmen unseres Qualitätsmanagementsystems und fühlen sich unserem Gewaltschutzkonzept mit Leitlinien zum Schutz von jungen Menschen verpflichtet. Sie sind auch in diesem Zusammenhang bereit sich fortzubilden und an regelmäßigen Schulungen teilzunehmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte bevorzugt über unser untenstehendes Bewerbungsformular oder per E-Mail an bewerbung(at)domizil-leuchtturm.de .

Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns!

Herr Christian Legenstein

-Personalabteilung-
Reppinicher Straße 1
14827 Wiesenburg / Mark OT Reetz

033849 129 008

bewerbung(at)domizil-leuchtturm.de

Wichtiger Hinweis!

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Kosten, welche Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause entstehen, nicht übernehmen können.

Online Bewerbung

Füllen Sie alle Felder aus und bewerben Sie sich gleich mit unserem Formular.