Sozialarbeiter / Sozialpädagogen als pädagogische Fachkraft (w/m/d) für die Umsetzung ambulanter Erziehungshilfen nach SGB VIII gesucht!

Vollzeit, 2 Stellen, unbefristet

Potsdam Mittelmark & Teltow Fläming

ab 01.07.2020

Aktuelles Stellenangebot

Im Rahmen unserer ambulanten Hilfen, die sich an Kinder- und Jugendliche unterschiedlichsten Alters sowie deren Familien richten, suchen wir zwei ambulante Fachkräfte, die unser Konzept der ambulanten Erziehungshilfen im Team mit anderen Mitarbeitern umsetzt.  

Eine pädagogische Fachkraft im ambulanten Bereich unterstützt und realisiert die konzeptionellen Betreuungsziele und Leitgedanken (Rahmenkonzeption) der Domizil Leuchtturm & Leuchtturm Kidz gGmbH. Durch die Arbeit der ambulanten Fachkräfte wird den Klienten / Klientenfamilien Hilfe zur Selbsthilfe gegeben, so dass eine stationäre Unterbringung der Kinder / Jugendlichen vermieden werden kann. Arbeits- und Rechtsgrundlagen der ambulanten Arbeit sind §§27 i. V. m. 30, 31, 35a oder §41 i. V. m. § 30 sowie die §§ 18, 20 SGB VIII. Als ambulante Fachkraft setzen Sie diese Hilfen u.a. in den Haushalten der von uns betreuten Familien um.

Zu Ihren konkreten Aufgaben gehören z.B. die Teilnahme an Helferkonferenzen in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt, das Führen von Krisengesprächen, die Motivation und Förderung der Erziehungskompetenzen (z.B. Anregen von eigenverantwortlichem Verhalten) von Erziehungsberechtigten, die Ressourcenmobilisierung sowie die Strukturierung des Alltags (Fähigkeiten der Haushaltsführung verbessern, Tagesabläufe besser organisieren) der betreuten Klienten / Klientenfamilien.

Die Stellen sind ab dem 01.07.2020 (bzw. bei entsprechender Eignung auch sofort) zu besetzen und beziehen sich auf Familien in den Landkreisen Potsdam-Mittelmark sowie Teltow-Fläming. Es handelt sich um 2 Vollzeitstellen, die unbefristet sind.

Wir bieten Ihnen

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einem attraktiven Vergütungspaket (zusätzliche Sozialleistungen, Sachbezüge u.v.m.).
  • Ein angenehmes, familiäres Arbeitsumfeld.
  • Regelmäßige Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten.

Sie sollten folgende Voraussetzungen mitbringen

  • Sie haben ein pädagogisches Studium im Bereich Sozialpädagogik, Soziale Arbeit o. vglb. absolviert
  • Wir erwarten von Ihnen ein eigenständiges sowie eigenverantwortliches Handeln, eine spezifische Beobachtungsgabe sowie die Möglichkeit, situationsadäquat agieren und reagieren zu können.
  • Sie besitzen die Fähigkeit zum flexiblen Organisieren eigener Arbeitsstrukturen im Spannungsfeld eigenen Befindens (Selbstfürsorge), Klienten, Auftraggeber und Arbeitgeber.
  • Darüber hinaus benötigen Sie die Fähigkeit grenzüberschreitende Verhaltensweisen aushalten und klären zu können, die Bereitschaft zur Reflexion und Fortbildung sowie Teamfähigkeit.
  • Sie benötigen zudem einen gültigen PKW-Führerschein sowie Fahrpraxis.

Online Bewerbung

Füllen Sie alle Felder aus und bewerben Sie sich gleich mit unserem Formular.