Ambulanter Familienpfleger/Haushaltshilfe (w/m/d) für Familien in Notsituationen nach §20 SGB VIII gesucht!

Vollzeit, befristet, 1 Jahr

Potsdam Mittelmark & Teltow Fläming

ab 01.04.2021

Aktuelles Stellenangebot

Wir suchen im Rahmen unserer ambulanten Hilfen, die sich an Kinder- und Jugendliche unterschiedlichsten Alters sowie deren Familien richten, einen ambulanten Familienpfleger/eine Haushaltshilfe (w/m/d), welche/r unser Konzept der ambulanten kompensatorischen Hilfen nach §20 SGB VIII (Hilfe in Notsituationen) umsetzt.  

Die Ambulante Betreuung von Familien in Notsituationen nach §20 SGB VIII ist eine kompensatorische Hilfe, die fachlich gezielt in den Haushalten der betroffenen Familien erfolgt. Ziel der Maßnahme ist die Sicherung des vertrauten Tagesablaufs der Kinder, gemeinsam mit den Eltern oder in deren Vertretung. Eine Fremdunterbringung der Kinder soll damit vermieden werden und der Ausfall der Betreuungsperson kompensiert werden. Das Ziel ist die Überbrückung einer vorübergehenden Notsituation (z.B. häusliche Erkrankung, Krankenhausaufenthalt, Mehrlingsgeburten) und die Förderung der Selbsthilfekräfte der Familie.

Als ambulante/r Familienpfleger/in/Haushaltshilfe sind Sie ein professioneller Alltagsmanager der Familie. Sie müssen in der Lage sein, sich sofort selbständig in fremden Haushalten zu bewegen und mit verschiedenen Strukturen, Erziehungsstilen, Ansprüchen und Haushaltsbudgets zu agieren. Das Anforderungsprofil umfasst pädagogische, hauswirtschaftliche und pflegerische Tätigkeiten, wie z.B. die Betreuung der Kinder im Haushalt der Familien, die Sicherstellung des Kita- und Schulbesuchs, Einkauf und Essenszubereitung aber auch Grundpflege bei erkrankten Familienmitgliedern sowie ggf. Säuglingspflege bei Babys und Neugeborenen. Daher ist auch ein Einsatz über Nacht im Haushalt der Familie grundsätzlich möglich. Die Gewichtung der einzelnen Tätigkeiten orientiert sich an der konkreten Bedarfssituation der zu betreuenden Familie und wird im Rahmen der Hilfeplanung zusammen mit dem Jugendamt festgelegt.

Die Stelle ist ab dem 01.04.2021 (bzw. bei entsprechender Eignung auch sofort) zu besetzen und bezieht sich auf Familien in den Landkreisen Potsdam-Mittelmark sowie Teltow-Fläming. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die zunächst befristet ist auf 1 Jahr.  

Wir bieten Ihnen

  • Ein sicheres Arbeitsverhältnis mit einem attraktiven Vergütungspaket.
  • Ein angenehmes, familiäres Arbeitsumfeld.
  • Regelmäßige Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten.

Sie sollten folgende Voraussetzungen mitbringen

  • Sie haben eine Ausbildung als staatlich anerkannte Haus- und Familienpfleger/in oder als Hauswirtschafter/in  o. vglb. absolviert. Für die Tätigkeit kommen aber auch grundsätzlich staatlich anerkannte Erzieher/innen in Betracht.
  • Oder Sie haben ein pädagogisches Studium begonnen und sind auf der Suche nach einer Zuverdienst Möglichkeit parallel neben dem Studium.
  • Wir erwarten von Ihnen ein eigenständiges sowie eigenverantwortliches Handeln, eine spezifische Beobachtungsgabe sowie die Möglichkeit, situationsadäquat agieren und reagieren zu können.
  • Bereitschaft zur Reflexion und Fortbildung sowie Teamfähigkeit.
  • Sie benötigen zudem einen gültigen PKW-Führerschein sowie Fahrpraxis. Ein eigener PKW wäre von Vorteil ist aber nicht unbedingt notwendig.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte bevorzugt über unser untenstehendes Bewerbungsformular oder per Mail an bewerbung(at)domizil-leuchtturm.de .

Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns!

Herr Christian Legenstein

-Personalabteilung-
Reppinicher Straße 1
14827 Wiesenburg / Mark OT Reetz

033849 129 008

bewerbung(at)domizil-leuchtturm.de

Wichtiger Hinweis!

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Kosten, welche Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause entstehen, nicht übernehmen können.

Online Bewerbung

Füllen Sie alle Felder aus und bewerben Sie sich gleich mit unserem Formular.