Familienwohngruppe Borkheide

FWG Borkheide

 

In unserer  Familienwohngruppe in Borkheide werden Säuglinge und junge Kinder im Alter von 0 bis 12 Jahren familienanalog betreut. Die Wohngruppe verfügt über insgesamt 5 Plätze. Die Kinder erleben hier nach problematischen Elternerfahrungen (oft erstmals) ein familiäres Zuhause.

 

Im Vordergrund steht auch in dieser Wohngruppe die beziehungsintensive Pflege und Erziehung der Kinder. Im Rahmen unseres Entwicklungskonzepts, das pädagogische und therapeutische Vorgehensweisen vereint, erhalten die Kinder entwicklungsmotivierende Angebote, deren Spektrum sich zwischen einer Art von „Nachmütterung“ und interessenorientierter Wertebildung bewegt. Durch eine engagierte und sensible Betreuung werden bewusst Entwicklungsangebote präsentiert, in denen sie sich mit individuellen Vorlieben einbringen und eigene Gestaltungsmöglichkeiten ausprobieren können. Durch die wertschätzende und akzeptierende Haltung der Betreuer werden die jungen Menschen zunehmend ermutigt und erzielen allmählich Erfolge. Begleitend zur Betreuung der Kinder in unseren Einrichtungen erfolgt die Arbeit mit den leiblichen Eltern, um der möglichen späteren Rückführung in die Ursprungsfamilie zum Erfolg zu verhelfen.

 

Für die intensive Betreuungs- und Beziehungsarbeit engagiert sich ein kleines stabiles Team von  Mitarbeitern. Die zuständigen Betreuer wohnen mit den Kindern zusammen.

 

Ansprechpartner: Herr Bohm, Tel.: 033 849 -129 018

Mail: anfrage-fwg(at)domizil-leuchtturm.de

 

Konzept und Leistungsbeschreibung schicken wir Ihnen gern auf Anfrage zu. Senden Sie uns einfach eine E-Mail.