Die Domizil Leuchtturm gGmbH sucht eine pädagogische Fachkraft (w/m/d), die für unseren Träger die mit dem Jugendamt vereinbarten ambulanten Hilfen im Rahmen des trägereigenen Projektes „InDoor – Soziale Gruppenarbeit für Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen“ nach §29 i. V. m. §30 bzw. §35a SGB VIII am Standort Borkheide (LK PM) sowie in Luckenwalde (LK TF) umsetzt.

Unser Projekt InDoor ist ein ambulantes, individual- und gruppenpädagogisches Angebot, das sich an junge Menschen im Alter von 7 bis 18 Jahren richtet, die von den regulären ambulanten Hilfeformen nur schwer zu erreichen sind. Das Projekt InDoor soll den jungen Menschen soziales Lernen in der Gruppe und begleitender Einzelarbeit bei der Überwindung von Entwicklungsschwierigkeiten helfen.

Als pädagogische Fachkraft verstehen Sie sich als Begleiter, Unterstützer und Orientierungshelfer der jungen Menschen. Auf die alltägliche pädagogische Arbeit bezogen, führen Sie im Co-Team regelmäßige Gruppentreffen durch. Im Rahmen dieser Gruppentreffen werden auch handlungsorientierte Projekte durchgeführt (wie z.B. Koch-/Back- oder Kreativangebote), gemeinsame sportliche und/oder erlebnispädagogische Aktivitäten unternommen. Darüber hinaus gehören auch die begleitende Einzelfallhilfe, begleitende Elternarbeit, die enge Kooperation mit Jugendämtern, die Teilnahme an Helferkonferenzen, Teambesprechungen und Supervision zu Ihrem Aufgabenfeld. Die Stelle ist ab dem 01.09.2022 (bzw. bei entsprechender Eignung auch sofort) zu besetzen. Es handelt sich um eine Stelle mit einer Wochenarbeitszeit von 20-40 Stunden.

Wir bieten Ihnen

  • Ein angenehmes, familiäres Arbeitsfeld mit einer sinnstiftenden Aufgabe.
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einem attraktiven Vergütungspaket (zusätzliche Sozialleistungen, Sachbezüge u.v.m.).
  • Regelmäßige Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten sowie Supervision.

Sie sollten folgende Voraussetzungen mitbringen

  • Sie haben ein pädagogisches Studium / bzw. eine pädagogische Ausbildung (Soz. PädagogIn, ErzieherIn, HeilpädagogIn oder vglb.) absolviert.
  • Sie besitzen idealerweise eine erlebnispädagogische Zusatzqualifikation und verfügen über Berufserfahrung im Bereich der sozialen Gruppenarbeit.
  • Wir wünschen uns von Ihnen vor allem Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit. Darüber hinaus benötigen Sie die Fähigkeit und Bereitschaft zur Reflexion und Teamfähigkeit.
  • Sie benötigen einen gültigen PKW-Führerschein sowie Fahrpraxis. Ein eigener PKW ist nicht notwendig.
  • Sie arbeiten transparent und strukturiert im Rahmen unseres Qualitätsmanagementsystems und fühlen sich unserem Gewaltschutzkonzept mit Leitlinien zum Schutz von jungen Menschen verpflichtet. Sie sind auch in diesem Zusammenhang bereit sich fortzubilden und an regelmäßigen Schulungen teilzunehmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte bevorzugt über unser untenstehendes Bewerbungsformular oder per Mail an bewerbung(at)domizil-leuchtturm.de . Ansprechpartner für inhaltliche Rückfragen zur Stelle: Herr Christian Prengel, Tel. 0174 – 196 326 4

Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns!

Herr Christian Legenstein

-Personalabteilung-
Reppinicher Straße 1
14827 Wiesenburg / Mark OT Reetz

033849 129 008

bewerbung(at)domizil-leuchtturm.de

Wichtiger Hinweis!

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Kosten, welche Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause entstehen, nicht übernehmen können.

Für unsere stationären Jugendhilfeeinrichtungen in Potsdam (Wohngruppe & Jugendwohngemeinschaft) mit bis zu 9 Jugendlichen im Alter von 15 – 21 Jahren suchen wir eine pädagogische Fachkraft (w/m/d) im Rahmen einer unbefristeten Vollzeitstelle. Sie arbeiten innerhalb eines multiprofessionellen Teams von pädagogischen Fachkräften nach einem rotierenden Dienstplan.

Als pädagogische Fachkraft sind Sie für die umfassende Lebensgestaltung der Jugendlichen verantwortlich. Sie fördern bspw. die gesundheitliche Entwicklung der Jugendlichen, begleiten u.U. Arztbesuche, unterstützen die schulische und berufliche Bildungsarbeit, halten Kontakt zu Schulen und Ausbildungsstätten, planen und begleiten Ferienfahrten, besuchen Elternabende und arbeiten in Elternvertretungen mit. Neben den pädagogischen Aufgaben gehören aber auch verwaltungstechnische Tätigkeiten (z.B. Berichtswesen, Dokumentation, Auszahlung Taschengeld etc.)  zu Ihrem Aufgabengebiet und die Zusammenarbeit mit anderen Professionen (Therapeuten, Sozialarbeiter) und Behörden. Als pädagogische Fachkraft im Gruppendienst tragen Sie zur Weiterentwicklung des Konzeptes Ihrer Gruppe und der gesamten Einrichtung sowie zur Optimierung der gesamten Abläufe bei. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen.

Wir bieten Ihnen

  • Ein angenehmes, wertschätzendes Arbeitsumfeld mit einer sinnstiftenden Aufgabe.
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einem attraktiven Vergütungspaket, steuerfreie Sachbezüge, Jobticket und eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge.
  • Regelmäßige Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten sowie Supervision.

Sie sollten folgende Voraussetzungen mitbringen

  • Sie haben eine Berufsausbildung als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) oder ein (sozial-) pädagogisches bzw. artverwandtes Studium abgeschlossen oder einen gleichwertigen Abschluss.
  • Sie sind im Besitz eines gültigen PKW-Führerscheins. Ein eigener PKW ist nicht notwendig.
    Ein Dienstwagen kann gestellt werden.
  • Wir wünschen uns von Ihnen vor allem Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit sowie Teamfähigkeit. Berufserfahrungen im Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen sind ein Plus und runden Ihr Profil ab.
  • Sie arbeiten transparent und strukturiert im Rahmen unseres Qualitätsmanagementsystems und fühlen sich unserem Gewaltschutzkonzept mit Leitlinien zum Schutz von jungen Menschen verpflichtet. Sie sind auch in diesem Zusammenhang bereit sich fortzubilden und an regelmäßigen Schulungen teilzunehmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte bevorzugt über unser untenstehendes Bewerbungsformular oder per Mail an bewerbung(at)domizil-leuchtturm.de .

Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns!

Herr Christian Legenstein

-Personalabteilung-
Reppinicher Straße 1
14827 Wiesenburg / Mark OT Reetz

033849 129 008

bewerbung(at)domizil-leuchtturm.de

Wichtiger Hinweis!

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Kosten, welche Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause entstehen, nicht übernehmen können.